Sarah Wiener kocht mit behinderten Menschen

Lebenshilfe aktuell, Ausgabe 41. Jahrgang, Oktober 2016


7.500 Tomaten und eine Tonne Spaghetti

Presseartikel zum ausgehenden Projekt „All inclusive – Leben im Film“

HADAMAR/LIMBURG. Was macht man mit 1.000 kg Spaghetti, 7.500 vollreifen Tomaten und 2.000 Knoblauchzehen? Ganz einfach: Man geht essen und erlebt dabei das Format „All inclusive – Leben im Film“.

Fast zwei Jahre wird dieses bundesweit innovative Erlebnis nun Menschen in Limburg und Umgebung angeboten. Über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Chance genutzt, Inklusion behinderter Menschen einmal anders zu erleben und sich das Thema durch den Magen gehen zu lassen. Alle haben den Film gesehen und dazu das 3-Gänge-Menü genossen, das aus einer Suppe, einem Hauptgericht und einem Nachtisch besteht. Für die Suppen ...

Mehr...


Filmdinner mit Firmlingen

Pfarrei St. Bonifatius Wirges

WIRGES.Im Rahmen der Firmvorbereitung haben Firmlinge der Pfarrei St. Bonifatius Wirges jüngst etwas Besonderes erlebt: „All inclusive – Leben im Film“. Dahinter steckt ein Film-Dinner, in dem die Zuschauenden erleben, wie behinderte und nicht behinderte Menschen gemeinsam mit der Starköchin Sarah Wiener ein Menü kochen und gemeinsam essen. Jochen Straub vom Referat Seelsorge für Menschen mit Behinderung im Bistum Limburg hat die Idee in der Lehrküche der ...

Mehr...


Filmdinner im Haus am Dom

Soirée im Giebelsaal

FRANKFURT. Die katholische Akademie Rabanus Maurus und die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Limburg hatten am 10. März 2016 eingeladen zur Soirée im Haus am Dom mit dem Filmdinner "All inclusive - Leben im Film". Dort im Giebelsaal erfreuten sich die Teilnehmenden beim Genuss eines Menüs von Sarah Wiener, gekocht und serviert von der Cucina delle Grazie. Zu den einzelnen Gängen sahen sie in einem Film, wie ein solches Menü von behinderten und nicht behinderten Menschen unter Anleitung von ...

Mehr...


Filmdinner in Idstein

Spannend, unterhaltsam und genussvoll

IDSTEIN. Ein dekorierter Saal mit eingedeckten Tischen, entspannte Gäste und kiloweise Gemüse: das sind nur einige der Zutaten, aus denen eine Abendveranstaltung der besonderen Art entstand. Im Sternensaal auf dem Gelände von Vitos Teilhabe in Idstein hatten sich die Beschäftigten der Werkstatt für behinderte Menschen Idstein (WfbM) in stundenlanger Arbeit darauf vorbereitet, den Mitarbeitern von Vitos Teilhabe und einigen externen Gästen einen kulinarischen Filmabend zu präsentieren ...

Mehr...


Es ist schon cool, sich im Film zu hören

Premiere für Filmdinner-Projekt „All inclusive – Leben im Film“

LIMBURG. Den roten Teppich draußen hat Andreas umgangen. Jetzt, im gehobenen und stilvollen Ambiente des Little Kitchen in Limburg, genießt er die Premiere. Der Mann mit dem knallig-rotem Hemd und schwerer Sonnenbrille taucht immer wieder auf der Leinwand neben Starköchin Sarah Wiener auf. "Jetzt bist du im Bild. Du machst eine tolle Figur", flüstert ihm seine Nachbarin Andrea ins Ohr. Sie tätschelt seine Schultern. Ein Lächeln huscht über sein Gesicht. Andreas im Rampenlicht. Dabei sieht der ...

Mehr...


„All inclusive – Leben im Film“

Sarah Wiener kocht mit Menschen mit und ohne Handicap

LIMBURG. Wir lernen heute gegenseitig voneinander. Bereits beim Vorstellen zu Beginn des Kochevents in den Räumen von Little Kitchen outet sich Sarah Wiener lernwillig und neugierig. Für die Fernseh-Starköchin ist dieser Event auch eine neue Erfahrung, genau wie für die vielen Beteiligten. Was verbindet, ist die Neugier und Vorfreude auf eine gemeinsame Zeit beim Kochen. Im Frühstadium des Projekts stand bei den Verantwortlichen aus dem Bistum Limburg und der Lebenshilfe Limburg Diez einfach der ...

Mehr...


Besinnungstag des Firmkatechetenkreises

Begleitung durch Behindertenseelsorger des Bistums Limburg, Jochen Straub

DERNBACH/WIRGES. Am Samstag, 14.11. fand für den Firmkatechetenkreis der Pfarrei St. Bonifatius Wirges im Kloster Maria Hilf in Dernbach der diesjährige Besinnungstag statt. Nach einem gemeinsamen Frühstück und einer anschließenden Vorstellungsrunde stimmten wir uns mit dem Lied ein; „ Entdecke das Geheimnis.“ Dem Geheimnis kamen wir auf die Spur mit dem Gemälde von Leonardo Da Vinci „ Das Abendmahl“. Wir versetzten uns in die 12 Jünger, bezogen sie auf den Firmkurs und unsere eigene ...

Mehr...


Inklusion im Bischofshaus

Sarah Wiener kocht im Konradinerkeller

LIMBURG. Die KEB Limburg hatte gemeinsam mit dem Referat Seelsorge für Menschen mit Behinderungen, dem Amt für Katholische Religionspädagogik und der Lebenshilfe Limburg Diez e.V. am 28. September eingeladen ins Limburger Bischofshaus zum Filmdinner "All inclusive - Leben im Film". Dort im Konradinerkeller erfreuten sich die Teilnehmenden beim Genuss eines Menüs von Sarah-Wiener, gekocht und serviert von der Küche des Priesterseminars. Zu den einzelnen Gängen sahen sie in einem Film, wie ...

Mehr...

KONTAKT

Katholische Erwachsenenbildung

Franziskanerplatz 3

65589 Hadamar

E-Mail senden