05.01.2018

Literaturkreis für Amateure

"Ein Monat auf dem Land" von J. L. Carr

© robdomel - Fotolia.com

BAD CAMBERG. Was will der Autor mit seinem Roman ausdrücken; welches Bild vom Menschen steht hinter seinen Aussagen; in wie weit deckt sich seine Sicht von Wirklichkeit mit der unseren; welche Konsequenzen können wir aus der Leküre ziehen? Der Literaturkreis trifft sich etwa alle sechs Wochen, um ein Werk der älteren oder modernen Literatur zu besprechen. Bis zum geplanen Literaturabend sollten alle Teilnehmenden den ausgesuchten Roman gelesen haben. Es wird gemeinsam festgelegt, mit welchem Roman sich der Literaturkreis beim nächsten Treffen auseinandersetzen wird. 

Der Literaturkreis freut sich über neue interessierte Leserinnen und Leser, die den Gedankenaustausch bereichern.

Termine und weitere Informationen erhalten Sie über Eva-Maira Rühmann-Horváth, Telefon 06434 37304, e.m.horvath(at)t-online.de. (hk)

KONTAKT

Katholische Erwachsenenbildung

Franziskanerplatz 3

65589 Hadamar

E-Mail senden