Kategorien &
Plattformen

Stille am Mittag

Momente der Besinnung im September 2022
Stille am Mittag
Stille am Mittag
© Delyth Williams / Pixabay

Entspannung, Gelassenheit und Ausgeglichenheit – das sind wahre Kraftquellen. In unseren eiligen, lauten und dichten Zeiten haben wir jedoch selten Gelegenheit, einmal runterzufahren und Stille und Balance zu finden.  

Erleben Sie im September ruhige Momente der Besinnung. Durch eine kleine Unterbrechung Ihrer täglichen „Routine“ schaffen Sie Freiraum für Sammlung und Zentrierung und schöpfen neue Kraft. Der Kurs ist eine feste Verabredung zu einem gemeinsamen Innehalten – jeder für sich persönlich im eigenen Raum und dennoch verbunden. Ein kurzer Austausch der eigenen Erfahrungen ist möglich.

Nach einer Einführung mit geführter Körperwahrnehmung oder einem Textimpuls folgt eine persönliche „Stille-Zeit“. Diese Zeit wird oft als befreiend oder regenerierend empfunden, gerade dann, wenn sich bei uns oder im Außen Ereignisse und Meldungen überschlagen.

Die Referentin ist Kerstin Simon, Trainerin für Achtsamkeit und Resilienz, sowie Gesundheitsberaterin. Sie stellt den Stille-Kurs unter das Motto: "Manchmal am Abend halte ich eine Minute inne und spüre: ich bin nicht allein, Du bist da, mein Gott." Die gemeinsam erlebte Ruhe und Dankbarkeit ist dabei ein besonderes Geschenk.

Referentin
Kerstin Simon

Termin
27.09.2022 | 28.09.2022 | 29.09.2022
jeweils 13:00 - 13:30 Uhr

Kosten
kostenfrei

Anmeldung
bis 22.09.22 per E-Mail an keb.maintaunus@bistumbistumlimburglimburg.de

Für die Veranstaltung wird das Videokonferenztool "zoom" (https://zoom.us) genutzt. Dafür notwendig sind eine stabile Internet-Verbindung und ein Smartphone. Ebenso klappt die Teilnahme via PC, Laptop oder Tablet. Nach der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz