Kategorien &
Plattformen

Die Zukunft der Arbeit

Ein Vortrags- und Diskussionsabend mit Friedericke Hardering
Die Zukunft der Arbeit
Die Zukunft der Arbeit
© Anrita1705 - pixabay.com

Nicht erst seit der Corona-Pandemie scheinen Arbeits- aber auch Freizeiten immer mehr ihre scheinbar festen Grenzen zu verlieren. Während Home-Office nur in einigen Berufen denkbar war, kamen nun viele ArbeitnehmerInnen in eine Situation, in der das Heim zum Büro wurde. Zugleich bestärkt die Pandemie auch eine Entwicklung, die sich bereits in den letzten Jahren abgezeichnet hat. Die Auflösung alter Abgrenzungen birgt Chancen, aber auch Risiken.

In diesem Vortrag möchten wir mit Prof. Friedericke Hardering über Entwicklungen der Arbeitswelt, der Einstellung insbesondere jüngerer ArbeitnehmerInnen und Vor- wie Nachteile von Flexibilisierung und Digitalisierung sprechen.

Der öffentliche Vortrag wird am 04.10.2022 um 19:30 Uhr stattfinden. Der zoom-Raum wird allerdings bereits um 19:00 Uhr geöffnet. Die Anmeldung erfolgt kostenlos über eine E-Mail an: zeitkultur@bistumkeb-hessenlimburg.de . Der Link für den Vortrag wird ungefähr eine Woche vor der Veranstaltung versandt.

Der Vortrag ist Teil des Projektes „Zeitkultur: Die Rolle geschützter Freizeiten in pluralistischen, gesellschaftlichen Kontexten“, welches sich der Entwicklung und Bedeutung von Arbeits- und Freizeiten widmet. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung!

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz